Ayurveda Massage

Die ayurvedische Massage ist eine der wichtigsten unterstützenden Therapien im klassischen Ayurveda. Sie stammt aus der indischen Heilkunst. Das Wort „Ayurveda“ bedeutet im Sanskrit „Wissen bzw. Weisheit vom Leben“.

Unsere Haut ist das größte Organ und über Nervenbahnen mit allen inneren Organen verbunden. Daher lassen sich über die Haut Körper und Geist positiv beeinflussen. Bei regelmäßiger Anwendung wird ein großer Beitrag zur Gesundheitserhaltung geleistet. Dies ist gerade in unserer hektischen Zeit sehr wichtig.

Was passiert bei der Ayurveda Massage?

Bei dieser Massage wird mit fließenden, großflächigen Streichungen warmes Sesamöl in die Haut einmassiert und dadurch der ganze Organismus stimuliert. Alltagsstress wird neutralisiert, Verkrampfungen und Blockaden gelöst und das Nervensystem gestärkt.

Die natürlichen Öle pflegen die Haut nachhaltig und erhalten ihre Elastizität. Die Massage regt den Lymphfluss an und hilft dem Körper, auf sanfte Weise Gift- und Schlackenstoffe zu lösen und auszuscheiden. Körpereigene Energien finden sich im Einklang wieder und ein tiefes Entspannungsgefühl stellt sich ein.

Da viele Schlackenstoffe aus dem Körper geführt werden, sollten Sie nach der Massage viel trinken (stilles Wasser, Tee). Somit kann diese Massage nicht nur eine kleine Reinigungskur, sondern auch eine kleine „Schönheitsbehandlung“ für Körper, Geist und Seele sein.

Ayurveda Massage Hannover  I  Fingertips Wellness

Massagezeit Preis
60 Minuten 65,00 Euro
90 Minuten 99,00 Euro